Update – Abmahnung NB Technologie GmbH

Dem Abmahnschutzbrief-Team wird erneut eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma NB Technologie GmbH, Geschäftsführer Martin Neumayer und Dr. Peter Barth vorgelegt. Wiederum beanstandet die Firma NB Technologie GmbH die Werbung eines Uhrenhändlers mit der Verwendung des Begriffs „nickelfrei“.

Im Abmahnschreiben wird an prominenter Stelle auf ein Europäisches Patent EP 2 209 924 B1 verwiesen, welches über die Verwendung eines biokompatiblen Werkstoffs aus Edelstahl mit einer martensitischen Randschicht für Uhren, Uhrenteile und Schmuck bestehen soll. Der in der Patentschrift dargestellt Werkstoff soll sich dabei dadurch auszeichnen, dass er völlig nickelfrei ist.

Nicht mitgeteilt allerdings wird von den abmahnenden Rechtsanwälten Bauer & Partner, dass gegen diese Patent Einspruch eingelegt wurde mit der Folge, dass das Patent widerrufen wurde.

Dem Abmahnschreiben ist eine vorformulierte strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung beigefügt, die ein Vertragsstrafeversprechen von 5.100,00 EUR für jeden Fall der Zuwiderhandlung vorsieht.

Die NB Technologie biete die außergerichtliche Beilegung der Angelegenheit durch Zahlung eines Pauschalbetrages von 5.000,00 EUR an.

Gegenstandswert: 80.000,00 EUR

Die Firma NB Technologie GmbH war schon mehrfach in Meldungen unseres Abmahnmonitors enthalten. Hier finden Sie eine Übersicht aller Abmahn-Meldungen zur NB Technologie GmbH.

[stextbox id=”grey”]

Lesen Sie mehr dazu auf der Sonderseite zur Abmahnwelle durch die NB Technologie GmbH.

[/stextbox]