Und noch einmal: Hinweise zum Batteriegesetz

Am 01.12.2009 trat das Batteriegesetz (BattG) in Kraft. Wir hatten an dieser Stelle bereits mehrfach dargestellt, dass gravierende Änderungen der bis dahin geltenden Batterieverordnung nicht bestehen.

Versandhändler haben ihre Kunden darauf hinzuweisen, dass diese zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet sind. Sie müssen fernerbatt-tonne darüber aufklären, dass der Verbraucher Batterien nach Gebrauch an die Verkaufsstelle unentgeltlich zurückgeben kann und welche Bedeutung die durchgestrichene Mülltonne besitzt.

Wichtig ist, dass die Informationen zum Batteriegesetz im Hauptkundenstrom, also an prominenter Stelle, im Onlineshop veröffentlicht werden. Daneben kann der Versandhändler seine Hinweispflichten auch dadurch erfüllen, dass er die Belehrung schriftlich der Warensendung beifügt. Letzteres genügt in jedem Fall. finger

Einen Mustertext zur Verwendung in Ihrem Shop finden Sie hier. Weitere nützliche Hinweise, den Gesetzestext sowie Möglichkeiten zur Bestellung von Abfallbehältern finden Sie unter www.grs-batterien.de.