T & D Versand GbR – Update 3

T & D Versand GbR – Update 3

Dem Abmahnschutzbrief-Team werden nun weitere Abmahnungen der Firma T & D Versand GbR vorgelegt. Betroffen ist das Marktsegment des Verkaufs von Druckerzubehör. In der von Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg ausgesprochenen Abmahnung wird das Fehlen eines leicht zugänglichen und anklickbaren Links zur OS-Plattform beanstandet und die Verwendung einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung. Neu ist der Verstoß, wonach der Betroffene angeblich Produkte über den eigenen Onlineshop in den Verkehr bringt, ohne sich zuvor gem. den Vorgaben des § 9 VerpackG bei der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister LUCID registriert zu haben.

Dem Abmahnschreiben ist eine vorformulierte Unterlassungserklärung beigefügt, die ein Vertragsstrafeversprechen nach Hamburger Brauch vorsieht.

Es wird eine Kostenerstattung von 1.358,86 EUR brutto verlangt. Dazu wird eine Kostenberechnung von den Rechtsanwälten vorgelegt. Eine Rechnung der Firma T & D Versand GbR fehlt.

Gegenstandswert: 30.000,00 EUR