Rechtsanwälte Dominicus Jersch – drogenfrei?

Dem Abmahnschutzbrief-Team wird eine Abmahnung der Rechtsanwälte Dominicus Jersch mit Sitz in Hamm vorgelegt. Die Rechtsanwälte berühmen sich Unterlassungsansprüche aus anwaltlichem Schriftverkehr. Die Rechtsanwälte Dominicus Jersch sahen sich im Rahmen einer Mandatsbearbeitung gefragt, ob sie Drogen nehmen. Derlei wollten sich die Kollegen nicht bieten lassen.

Der Abmahnung ist eine strafbewehrte Unterlassungserklärung beigefügt gewesen, die eine Vertragsstrafeverpflichtung von 5.100,00 EUR  beinhaltet.

Gegenstandswert: 5.000,00 EUR