Online-Handel ins Ausland

Immer mehr Online-Händler erweitern ihre Absatzmärkte ins Ausland. Das Internet bietet Händlern unproblematisch die Möglichkeit ihre Produkte weltweit anzubieten. Davon machen Unternehmer zunehmend Gebrauch.

Wichtig für den Erfolg des internationalen Geschäftes sind gute und sichere Zahlungsmittel. Der Schutz vor Zahlungsausfällen des Händlers muss dabei in Übereinstimmung mit der Akzeptanz des Zahlungsmittels beim internationalen Verbraucher gebracht werden. Die Bezahlung der Ware per Kreditkarte ist dabei ein Mittel, das an vorderster Stelle der Möglichkeiten steht.

Wichtig ist den Online-Shop auch in den rechtlichen Rahmenbedingungen an die internationalen Besonderheiten anzupassen. Besondere Aufmerksamkeit sollte dabei u.a. der sorgfältigen Angabe der anfallenden Versandkosten, des Payments aber auch der Verbraucherschutzrechte zuteilwerden. Auch ausländischen Käufern steht selbstverständlich ein Recht zum Widerruf des Kaufvertrages zu. Besonderheiten sind bei Zuständigkeiten der Gerichte im Falle von Streitigkeiten zu beachten.

Immer mehr Online-Händler erweitern ihre Absatzmärkte ins Ausland. Das Internet bietet Händlern unproblematisch die Möglichkeit ihre Produkte weltweit anzubieten. Davon machen Unternehmer zunehmend Gebrauch.

Wichtig für den Erfolg des internationalen Geschäftes sind gute und sichere Zahlungsmittel. Der Schutz vor Zahlungsausfällen des Händlers muss dabei in Übereinstimmung mit der Akzeptanz des Zahlungsmittels beim internationalen Verbraucher gebracht werden. Die Bezahlung der Ware per Kreditkarte ist dabei ein Mittel, das an vorderster Stelle der Möglichkeiten steht.

Wichtig ist den Online-Shop auch in den rechtlichen Rahmenbedingungen an die internationalen Besonderheiten anzupassen. Besondere Aufmerksamkeit sollte dabei u.a. der sorgfältigen Angabe der anfallenden Versandkosten, des Payments aber auch der Verbraucherschutzrechte zuteilwerden. Auch ausländischen Käufern steht selbstverständlich ein Recht zum Widerruf des Kaufvertrages zu. Besonderheiten sind bei Zuständigkeiten der Gerichte im Falle von Streitigkeiten zu beachten.