NB Technologie GmbH – neue Mahnbescheide

Die Firma NB Technologie GmbH ändert nun ihre Vorgehensweise, wie zahlreiche Händler in jüngster Zeit erfahren mussten. Mit zahlreichen Mahnbescheiden werden nun Kostenerstattungsansprüche nach § 12 Abs. 1 S. 2 UWG verfolgt.

Die Ansprüche sind mit größter Vorsicht zu genießen. Die vor dem Landgericht Stuttgart angerufenen Handelskammern gehen überwiegend davon aus, dass die von der Firma NB Technologie GmbH ausgesprochenen Abmahnungen berechtigt waren. Der Argumente des Rechtsmissbrauchs nimmt man sich in Stuttgart nicht gerne an. Dass die Problematik des Rechtsmissbrauchs tatsächlich von Amts wegen zu prüfen ist, wird dort eigentlich gänzlich übersehen. Das von der NB Technologie GmbH vor dem BGH gewonnene Verfahren, in welchem die Problematik des konkreten Wettbewerbsverhältnisses geklärt wurde, schwirrt unüberhörbar durch die Verfahren. Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass die Gerichte geradezu ängstlich einer erneuten Korrektur durch den Bundesgerichtshof entgegensehen.

Die geringen Gegenstandswerte von nun noch lediglich 745,00 EUR spielen der NB Technologie GmbH dabei natürlich in die Karten. Welcher der Betroffenen hat schon groß Lust, sich für derartige Beträge vor dem Landgericht Stuttgart zu streiten. Allein die den Betroffenen entstehenden Reisekosten können schnell den Streitwert der Klage erreichen. In Stuttgart ist man schnell mit der Anordnung des persönlichen Erscheinens der Beklagten bei der Hand.

Betroffenen kann gleichwohl nicht zur vorschnellen Zahlung geraten werden. Melden Sie sich bei der Betroffenengemeinschaft und entwickeln Sie ein Maßnahmepaket zur Abwehr oder Reduzierung der Forderung:

[stextbox id=”grey”]Den von einer Abmahnung oder gar einer Unterlassungsfolge Betroffenen, die bislang nicht anwaltlich vertreten sind oder erst jetzt vom Ausmaß der Abmahnwelle bei der NB Technologie GmbH erfahren, wird dringend geraten, sich umgehend bei einem im Wettbewerbsrecht erfahrenen Rechtsanwalt über die aktuelle Situation zu informieren. So zum Beispiel beim Abmahnschutzbrief oder der Kanzlei Sandhage über unser Kontaktformular oder direkt an info@sandhage.de zu melden. Soforthilfe erhalten Sie telefonisch unter 030 – 420 267 0.

Wenn auch Sie der Betroffenengemeinschaft für Betroffene der Abmahnwelle NB-Technologie GmbH beitreten möchten, finden Sie hier nachfolgend das entsprechende Formular als pdf-Dokument zum Download:

[/stextbox]

Hier finden Sie verschiedene Meldungen des Abmahnmonitors zum Thema Abmahnwelle durch die NB-Technologie GmbH.