Mahnbescheide der NB Technologie GmbH: so wehren Sie sich effektiv!

Nach den Abmahnungen kommen die Mahnbescheide. Die Abmahnwelle der NB Technologie GmbH ist längst nicht beendet. Im Gegenteil. Beinahe täglich werden uns von Betroffenen aktuelle Abmahnungen vorgelegt. Nun scheint die NB Technologie GmbH eine weitere Welle in Gang gesetzt zu haben. Die der Mahnbescheide.

Zahlreiche Betroffene die alleine oder mittels anwaltlicher Hilfe eine Unterlassungserklärung abgegeben haben, erhalten nun Mahnbescheide, mit denen eine Forderung von 5.000,00 EUR zzgl. Kosten verlangt wird.

Lassen Sie sich hierdurch nicht einschüchtern. Mit den Mahnbescheiden versucht sich die NB Technologie GmbH lediglich Zeit zu erkaufen. Wettbewerbsrechtliche Ansprüche unterliegen einer schnellen Verjährung. Durch die Ausbringung eines Mahnbescheides wird diese Verjährung gehemmt.

[stextbox id=”grey”]

Leisten Sie keine Zahlungen. Schließen Sie mit uns eine Honorarvereinbarung. Wir helfen Ihnen schnell und effektiv.

[/stextbox]

[stextbox id=”grey”]Den von einer Abmahnung Betroffenen, die bislang nicht anwaltlich vertreten sind oder erst jetzt vom Ausmaß der Abmahnwelle bei der NB Technologie GmbH erfahren, wird dringend geraten, sich umgehend bei einem im Wettbewerbsrecht erfahrenen Rechtsanwalt über die aktuelle Situation zu informieren. So zum Beispiel beim Abmahnschutzbrief oder der Kanzlei Sandhage über unser Kontaktformular oder direkt an info@sandhage.de zu melden. Soforthilfe erhalten Sie telefonisch unter 030 – 420 267 0.

Wenn auch Sie der Betroffenengemeinschaft für Betroffene der Abmahnwelle NB-Technologie GmbH beitreten möchten, finden Sie hier nachfolgend das entsprechende Formular als pdf-Dokument zum Download:

[/stextbox]

Hier finden Sie verschiedene Meldungen des Abmahnmonitors zum Thema Abmahnwelle durch die NB-Technologie GmbH.