LPH Life Performance Holding AG: Life Performance GmbH stellt Insolvenzantrag

Mit Informationsschreiben vom 14.01.2015 informiert die Life Performance GmbH ihre Anleger darüber, dass sie mangels Liquidität nicht in der Lage ist die Abwicklungsanordnung der BaFin durchzuführen.

Da es ihr nicht gelungen sei vorhandene Anlagewerte zu veräußern, fehle die Liquidität,  um der Abwicklungsanordnung nachzukommen. Deswegen habe man Insolvenz beantragen müssen.

Für Mitglieder der Betroffenen-Gemeinschaft wurde bereits Kontakt mit den Konkursgerichten in Freiburg und Lichtenstein aufgenommen. Wir werden vom Fortgang des Verfahrens berichten.

[stextbox id=”grey”]

Die Live Performance GmbH stellt Insolvenzantrag!
Wenn auch Sie der Geschädigtengemeinschaft für Anleger bei der LPH Life Performance Holding AG beitreten möchten, finden Sie hier weitere Informationen!
Betroffenen Anlegern wird dringend geraten, aktiv zu werden. Wir prüfen Ihren Fall gerne im Rahmen einer hier bestehenden Geschädigtengemeinschaft. Weitere Informationen finden Sie hier:
LPH Life Performance GmbH stellt Insovenzantrag!!

[/stextbox]