Jasmin Bajramovic – Marke „Mack“

Die Rechtsanwaltskanzlei Schneider und Baer spricht im Auftrag des Herrn Jasmin Bajramovic aufgrund einer angeblich unberechtigten Benutzung der Marke „Mack“ kennzeichenrechtliche Abmahnungen aus.

Die abmahnende Kanzlei beruft sich für ihren Mandanten darauf, dass der Betroffene Thermoskannen/Isolierkannen aus Edelstahl unter der geschützten Marke „Mack“ in seinem Amazon-Account angeboten haben soll. Desweiteren wird in dem Verkaufsangebot ein Verstoß gegen wettbewerbsrechtliche Vorschriften gesehen, in dem der Betroffene angeblich unberechtigterweise GTIN/EAN-Codes des Herrn Mack benutzt habe. Dies führe zu einer Täuschung über die tatsächliche betriebliche Herkunft der angebotenen Waren.

Dem Abmahnschreiben ist eine vorformulierte Unterlassunserklärung beigefügt, die bei Verstoß ein Vertragsstrafeversprechen von 5.100,00 EUR vorsieht. Zudem sollen Rechtsanwaltskosten in Höhe von 1.044,40 EUR übernommen werden.

Die der Abmahnung beiliegende Unterlassungserklärung sollte in keinem Falle in der vorformulierten Form unterzeichnet werden, da sie über das zur Beseitigung der Wiederholungsgefahr erforderliche hinausgeht.

[stextbox id=”grey”]

Wer Produkte im Internet über Amazon anbietet steht unter ständiger Beobachtung von Konkurrenten und Rechteinhabern. Abmahnungen, die das sogenannte „Anhängen“ an Angebote von Amazon betreffen, erfreuen sich größter Beliebtheit. Sollten auch Sie ein solches anwaltliches Schreiben erhalten haben, können Sie sich gerne bei uns melden. Die Erstberatung ist kostenfrei. Wir helfen Ihnen den Forderungen der Gegenseite auf Augenhöhe zu begegnen.

[/stextbox]