Herbert Seckler – Sansibar

Dem Abmahnschutzbriefteam wird erneut eine kennzeichenrechtliche Abmahnung des Herrn Herbert Seckler, Inhaber der Sansibar auf Sylt vorgelegt. Herr Seckler berühmt sich auch hier umfangreicher kennzeichenrechtlicher Ansprüche an der Marke „Sansibar“. Er gibt an Lizenznehmer dieser Marke zu sein und rügt die kennzeichenverletzende Verwendung der Marke „Sansibar“ im Zusammenhang mit dem Verkauf von Uhren über die Handelsplattform eBay.

Geltend gemacht werden umfangreiche Unterlassungs-, Auskunfts- und Kostenerstattungsansprüche. Ferner werden Vernichtungsansprüche an evtl. unzulässig gekennzeichneten Produkten geltend gemacht. Der Abmahnung ist eine vorformulierte Unterlassungserklärung beigefügt, die die Bezahlung einer Vertragsstrafe in Höhe von 5.000,00 EUR und die Erstattung von Rechtsanwaltskosten in Höhe von 2.118,44 EUR vorsieht.

Gegenstandswert:100.000,00 EUR