Helga Delaporte

Dem Abmahnschutzbriefteam wird eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung von Frau Helga Delaporte vorgelegt. Frau Delaporte gibt an, auf der Handelsplattform eBay mit dem Verkauf von Schuhen befasst zu sein. Sie berühmt sich wettbewerbsrechtlicher Unterlassungsansprüche. Dies wegen unterschiedlicher Angaben über die Dauer der Widerrufsfrist im Zusammenhang mit dem gesetzlich garantierten Widerrufsrecht. Sie rügt ferner die Werbung mit dem versicherten Versand, sowie mit Garantien, ohne eine Garantieerklärung vorzuhalten.

Der Abmahnung ist ein vorformulierter Unterwerfungsvertrag beigefügt, die ein Vertragsstrafeversprechen nach Hamburger Brauch vorsieht. Im Rahmen der Unterwerfungsvereinbarung soll eine Kostenerstattung in Höhe von 984,60 EUR für die Rechtsanwälte von Frau Delaporte übernommen werden.

Gegenstandswert: 20.000,00 EUR