Graf von Schlieffen Collection GmbH

Der Anwaltskanzlei Sandhage wird eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Graf von Schlieffen Collection GmbH vorgelegt. Das Unternehmen berühmt sich im Zusammenhang mit der Verkauf von Markenschmuck über die Handelsplattform ebay wettbewerbsrechtlicher Unterlassungsansprüche. Gerügt wird das Inverkehrbringen von Plagiaten und das Verkaufen von Schmuckgegenständen unter Verstoß gegen das Feingehaltsgesetz durch Punzieren.

Der Abmahnung ist eine vorformulierte Unterlassungserklärung beigefügt die ein Vertragsstrafeversprechen von 5.100,00 EUR für jeden Fall der Zuwiderhandlung vorsieht. Daneben wird die Erstattung von Anwaltskosten gefordert.

Gegenstandswert:20.000,00 EUR