Abmahnungen ConVet GmbH & Co. KG

Dem Abmahnschutzbriefteam wird ein wettbewerbsrechtliches Abmahnschreiben der Firma ConVet GmbH & Co. KG vorgelegt. Die ConVet GmbH behauptet mit dem Vertrieb von Zeckenschutzmitteln unter der Marke „Bye Bye Fly“ befasst zu sein. Das Unternehmen beanstandet bei dem Verkauf von Bernsteinketten und –halsbändern für Hunde zur Abwehr von Zecken eine angeblich fehlende Kennzeichnung der sogenannten Biozid-Verordnung. Angeblich seien Bernsteinketten Biozid-Produkte im Sinne dieser Verordnung. Deswegen müssten Händler Warnhinweise vorhalten.

Der Abmahnung ist eine vorformulierte strafbewehrte Unterlassungserklärung beigefügt. Gleichzeitig verlangt die ConVet GmbH & Co. KG Kostenerstattung in Höhe von 1.358,86 EUR.

[stextbox id=”grey”]

Wenn Sie von einer derartigen Abmahnung betroffen sind, sollte die vorformulierte strafbewehrte Unterlassungserklärung keinesfalls abgegeben werden. Vorschnell sollten auch keine Zahlungen geleistet werden.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir stehen Ihnen mit fachkundigem Rat zur Seite. Nutzen Sie unser Angebot einer kostenfreien Erstberatung.

[/stextbox]