Abmahnung VSM Deutschland GmbH

Abmahnung VSM Deutschland GmbH

Rechtsanwälte der Abmahnerin: Marquard Rechtsanwälte, Kurfürstendamm 183, 10707 Berlin

Wettbewerbswidriger Vorwurf: Fehlerhafte Werbung mit Garantien

Special: Außergerichtliche Vertretung zu einem Pauschalhonorar von nur 49,90 EUR!

Die VSM Deutschland GmbH, Mitglied einer Firmengruppe hinter der mit den Firmen Singer, Viking und Pfaff eine Herstellerin von Haushaltsnähmaschinen, Stickmaschinen, Bügeleisen, Bügelmaschinen, Staubsaugern und diversem Zubehör gehört, mahnt seit langem, regelmäßig und häufig Mitbewerber wettbewerbsrechtlich ab. Regelmäßig geht es u. a. um den Vorwurf der unlauteren Werbung mit Garantieangaben. Von den betroffenen Abgemahnten wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung gefordert, die für den Fall der Zuwiderhandlung eine an die VSM Deutschland GmbH zu zahlende Vertragsstrafe in Höhe von 5.001,00 EUR vorsieht. Ferner wird auch im Rahmen der Unterlassungserklärung die Übernahme der Kosten der für die VSM Deutschland GmbH auftretenden Rechtsanwälte verlangt.

Abmahnungen der VSM Deutschland GmbH sind teuer. Die Kostenerstattungsansprüche nach § 12 Abs. 1 UWG sind mit umfangreichen Rechtsprechungsangaben versehen. Fehlerhafte Garantieerklärungen bewertet die VSM Deutschland GmbH regelmäßig mit einem Gegenstandswert von 22.500,00 EUR. Hieraus resultieren Kostenforderungen in Höhe von 1.044,40 EUR.

Die vorformulierte Unterlassungserklärung sollte keinesfalls unterzeichnet werden. Sie ist einseitig zugunsten der Gläubigerin formuliert und geht deutlich über das zu Erklärende hinaus, was zur Beseitigung der Wiederholungsgefahr im Rechtssinne erforderlich ist. Lassen Sie sich in jedem Fall von einem im Wettbewerbsrecht spezialisierten Rechtsanwalt beraten.

Unser Tipp: Bei der großen Anzahl der Abmahnungen der VSM Deutschland GmbH denkt man schnell an Rechtsmissbrauch i. S. d. § 8 Abs. 4 UWG. Doch Vorsicht ist geboten. Fehleinschätzungen können schnell zu sehr teuren Prozessen führen. Wenn Sie von einer Abmahnung der VSM Deutschland GmbH betroffen sind, vertreten wir Sie außergerichtlich zu einem Pauschalhonorar von 49,90 EUR.

Sie können jederzeit über die kostenlose Erstberatung Kontakt zu uns aufnehmen.