Abmahnung Ranzenfee und Koffertroll GmbH – Krokoleder

Abmahnung Ranzenfee und Koffertroll GmbH – Krokoleder

Rechtsanwälte der Abmahnerin: von Boetticher, Berlin

Dem Abmahnschutzbrief-Team wird eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma Ranzenfee und Koffertroll GmbH mit Sitz in 33378 Rheda-Wiedenbrück vorgelegt. Betroffen ist das Marktsegment des Verkaufs von Schulranzen, Koffern und Rucksäcken. Die Ranzenfee und Koffertroll GmbH berühmt sich wettbewerbsrechtlicher Unterlassungsansprüche im Zusammenhang mit dem Verkauf von Lederwaren. Über ihre Rechtsanwälte von Boetticher aus Berlin lässt sie die Verwendung des Begriffs „Krokoleder“ beanstanden. Behauptet wird, dass angesprochene Verkehrskreise daraus schließen würden, dass die Produkte aus Krokodilleder seien.

Der Abmahnung ist eine vorformulierte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung beigefügt, die ein Vertragsstrafeversprechen nach Hamburger Brauch vorsieht und in der umfassende Auskunfts- und Kostenerstattungsansprüche formuliert sind.