Abmahnung Manfred Jakobin

Abmahnung Manfred Jakobin

Dem Abmahnschutzbrief-Team wird eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Herrn Manfred Jakobin über seinen Rechtsanwalt Achim Böth mit Sitz in 60313 Frankfurt vorgelegt.

Herr Jakobin lässt behaupten, dass er auf der Handelsplattform Ebay in großem Umfang Tonträger zum Verkauf anbietet. Er beanstandet bei einem Privatanbieter die Verletzung gravierender Belehrungspflichten im Fernabsatz. Er behauptet, dass die Tätigkeit des Privaten dem gewerblichen Bereich zuzurechnen ist. Dies, weil angeblich eine planmäßige Verkaufstätigkeit mit Gewinnerzielungsabsicht anzunehmen sei. Der Privataccount sei daher nur zum Schein vorgehalten.

Dem Abmahnschreiben ist eine vorformulierte Unterlassungsverpflichtungserklärung beigefügt, die auch ein Vertragsstrafeversprechen nach Hamburger Brauch vorsieht. Überdies wird Kostenerstattung in Höhe von 887,03 EUR für die Tätigkeit des Rechtsanwaltes verlangt.

Gegenstandswert: 10.000,00 EUR