Abmahnung IDO-Verband e. V.

Der Anwaltskanzlei Sandhage werden weitere Abmahnungen des IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e. V. vorgelegt. Betroffen ist nun auch das Marktsegment der Kraftfahrzeug-Zubehör-Branche. Gerügt wird hier u. a. der fehlende Link zur OS-Plattform, Informationen über das Bestehen eines gesetzlichen Mängelhaftungsrechts, die Belehrung über das Widerrufsrecht und den Hinweis auf das Muster-Widerrufsformular.

Kostenerstattungsansprüche des Verbandes: 232,05 EUR

Hier finden Sie weitere abmahnschutzrelevante Artikel über den IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V..