Abmahnung „F**kin‘ Problems“ / Dr. Christian Boszczyk

Abmahnung „F**kin‘ Problems“ / Dr. Christian Boszczyk

Rechtsanwälte des Abmahners: Kanzlei Loschelder Leisenberg, München

Dem Abmahnschutzbrief-Team wird eine kennzeichenrechtliche Abmahnung von Herrn Dr. Christian Boszczyk vorgelegt. Gegenstand der Abmahnung ist der Vorwurf einer Markenrechtsverletzung an der Marke „F**kin‘ Problems“. Gerügt wird das Angebot einer Baseballkappe auf Ebay, die mit dem Wort „F**kin‘ Problems“ bedruckt gewesen sein soll. Dr. Christian Boszczyk sei jedoch alleiniger Markenrechtsinhaber an der Bezeichnung und habe die Verwendung seiner Marke nicht genehmigt. Dies sei eine Markenrechtsverletzung.

Dem Abmahnschreiben ist eine vorformulierte Unterlassungserklärung beigefügt, die ein Vertragsstrafeversprechen von 5.100,00 EUR für den Fall der Zuwiderhandlung vorsieht. Geltend gemacht werden überdies umfassend Auskunfts- und Schadensersatzansprüche.

Unser Tipp: Vorsicht bei der Abgabe der vorformulierten Unterlassungserklärung. Die hier umfassend formulierten Ansprüche lassen sich möglicherweise viel einfacher erledigen.

Dr. Christian Boszczyk ist überdies Inhaber weiterer eingetragener Marken, für die er ebenfalls Abmahnungen ausgesprochen haben soll. Betroffen ist die Marke „ASAP“. Vermeiden Sie teure Abmahnungen mit dem Abmahnschutzbrief. Sie können sich jederzeit gerne an uns unter 030-420 26 70 wenden.